Wassertest!

Gerd Glaser, Selbstständiger Vertriebspartner der "BestWater Interntational GmbH"


Einige gute Gründe, täglich Wasser zu trinken von Dr. med. F. Batmanghelidj:

  • Ohne Wasser gibt es kein Leben.
  • Wasser erzeugt in jeder Körperzelle elektrische und magnetische Energie - es liefert die Kraft zum leben.
  • Wasser ist das Bindeglied, das die Zellstruktur zusemmenhält.
  • Wasser ist das Hauptlösungsmittel für alle Nahrungsmittel, für Vitamine und Mineralien.
  • Wasser reichert die Nahrung mit Energie an.
  • Wasser dient dem Transport aller Stoffe im Körper.
  • Mithilfe von Wasser können die roten Blutkörperchen in der Lunge mehr Sauerstoff aufnehmen.
  • Wasser liefert den Zellen Sauerstoff und transportiert die verbrauchten Gase von den Zellen in die Lunge, damit sie ausgeatmet werden können.
  • Wasser sammelt giftige Abfälle aus verschiedenen Körperteilen und transportiert sie zu Leber und Nieren, damit sie ausgeschieden werden können.
  • Wasser ist das Hauptgleitmittel in den Gelenkspalten und hilft Arthritis und Rückerschmerzen zu verhindern.
  • Wasser ist das beste Abführmittel und verhindert Verstopfung.
  • Wasser mindert das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen.
  • Wasser liefert die Kraft und die elektrische Energie für alle Gehirnfunktionen, insbesondere für das Denken.
  • Wasser kann die Entstehung des Aufmerksamkeitsdefizitsyndroms (DAS) bei Erwachsenen und Kindern verhindern helfen.
  • Wasser steigert die Arbeits- und Leistungsfähigkeit, indem es die Aufmerksamkeitsspanne verlängert.
  • Mit Wasser lassen sich Stress, Angst und Depressionen reduzieren.
  • Wasser macht die Haut glatter und vermindert die Auswirkungen des Alters.
  • und viele weitere Gründe lesen Sie in seinem Buch: "Sie sind nicht krank, sie sind durstig!"

 

Viele Menschen vernachlässigen die Flüssigkeitszufuhr, ganz abgesehen von der Wasserqualität.

Je mehr der Körper an Wassermangel leidet, desto mehr Zellen sterben ab. Als Folge dehydriert der Körper und der Alterungsprozess wird beschleunigt!

 

10 Tipps zum richtigen Wassertrinken (nach Dr. Batmanghelidj)

  1. Trinken Sie jeweils eine halbe Stunde vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser.
  2. Trinken Sie immer dann, wenn Sie durstig sind - auch während einer Mahlzeit.
  3. Trinken Sie 2,5 h nach einer Mahlzeit wieder Wasser.
  4. Trinken Sie morgen nach dem Aufstehen unbedingt Wasser, um den Flüssigkeitsverlust während der Nacht auszugleichen.
  5. Faustregel für die richtige Menge Wasser: Täglich gut 30 ml Wasser pro kg Körpergewicht. Das bedeutet bei 70 kg Körpergewicht 2,1 Liter Wasser pro Tag.
  6. Achten Sie darauf, dass kein Salzverlust entsteht, wenn Sie mehr Wasser trinken. Bei etwa 2 Liter Wasser täglich braucht Ihr Körper einen halben Teelöffel naturbelassenes Salz.
  7. Alkohol, Kaffee und Schwarztee entziehen dem Körper Wasser, gleichen Sie dies durch zusätzliches Wassertrinken aus.
  8. Wasser ist besonders wichtig, für Menschen, die wenig Obst und Gemüse essen.
  9. Trinken Sie Wasser vor dem Sport - wichtig fürs Schwitzen.
  10. Reines Wasser ist durch nichts zu ersetzen - auch nicht durch Kaffee, Schwarztee, Alkohol, Milch oder Säften.

 

Wenn Sie immer noch Zweifel über die Wichtigkeit des Wasser haben, lesen Sie unbedingt dieses Buch. Dieses Buch wird Ihre Einstellung zum Wasser um 180° ändern. Dieses Buch ist spannend wie ein Krimi.